Verkehrswacht

logo-vw-neu

Die Deutsche Verkehrswacht e. V. (DVW) ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein auf dem Gebiet der Verkehrserziehung und Verkehrsaufklärung, der am 3. November 1924 in Berlin gegründet wurde.

Zweck der DVW ist es, in freiwilliger Mitarbeit und in eigener Initiative der Mitglieder die Verkehrssicherheit zu fördern, Verkehrserziehung und Verkehrsaufklärung zu betreiben, Verkehrsunfälle durch geeignete Maßnahmen zu verhüten, die Interessen aller Verkehrsteilnehmer auf ausreichende Sicherheit im Verkehr zu vertreten und Mitglieder sowie Behörden in Verkehrsfragen zu beraten.

Die Moderatoren der DVW trainieren mit Verkehrsteilnehmern jedes Alters sicheres Verhalten im Straßenverkehr. Unsere Zielgruppenprogramme erreichen rund 2,5 Millionen Menschen pro Jahr.

Organisatorisch ist die Deutsche Verkehrswacht e. V. in 630 Kreis-, Gebiets- und Ortsverkehrswachten gegliedert, die sich auf 16 Landesverkehrswachten verteilen. Die Landesverkehrswacht Bayern e.V. betreut ihrerseits 140 Verkehrswachten mit etwa 30.000 Mitgliedern.

Mit den verschiedensten Informations- und Aufklärungsveranstaltungen auf dem Gebiet der Verkehrssicherheit ist Ihnen Ihre Kreisverkehrswacht Amberg ein steter und kompetenter Ansprechpartner. Alle Altersgruppen, Kinder in Kindergärten und in Schulen, Jugendliche sowie Erwachsene, erhalten in unserer Geschäftsstelle in Amberg  Antworten auf ihre Verkehrssicherheitsfragen und kostenloses Informationsmaterial.

Kreisverkehrswacht Amberg Stadt und Land e. V.

%d Bloggern gefällt das: